Open Glider Network Projekt

Seit letzten Herbst haben wir eine Flarm-Empfangsstation bei uns am Platz. Hierbei handelt es sich ein Open Source Projekt. Das Ziel des OGN Projektes ist es, eine einheitliche Plattform für die Verfolgung von Flugzeugen zu erstellen, die mit FLARM (oder FLARM-kompatibel) ausgestattet sind. FLARM wird vor allem in Segelflugzeugen genutzt wird, aber auch andere kleine Flugzeuge (Motorflugzeuge, Hubschrauber) werden oft damit ausgestattet, vor allem, wenn diese in Bereichen von intensivem Segelflugzeugverkehr genutzt werden.

Weiterlesen...

Richard Eppler feierte den 90. Geburtstag

  • Richard Eppler

Der weit über die Grenzen der Fliegerei hinaus bekannte Prof. Dr. Richard Eppler feierte am 28. Juni 2014 seinen 90. Geburtstag. Seit langen Jahren ist Richard aktives Mitglied der Fliegergruppe Dettingen - auch wenn er die fliegerischen Aktivitäten in den vergangenen Jahre altersbedingt zurückstecken musste. So ist Richard, der unter Fliegerkameraden nie Wert auf Titel und Formalitäten gelegt hat, trotzdem immer noch regelmäßiger und natürlich gerne gesehener Gast auf unserem Fluggelände unter der Teck. Auch aufgrund dieses guten Verhältnisses  konnte die Fliegergruppe vor einigen Jahren seinen bis dahin privat geflogenen Twin Astir III, für dessen Tragflügelprofile er u.a. verantwortlich zeichnete, von ihm übernehmen und setzt diesen nun erfolgreich in der Ausbildung der Flugschüler ein.

Weiterlesen...

Eine Fliegerhochzeit

  • 2014-DaniSteffen-01

Wieder einmal gab es in Dettingen eine Fliegerhochzeit zu feiern. Daniela Mekle und Steffen Bogdanski, zwei feste Größen bei den Dettinger Segelfliegern, gaben sich am vergangenen Samstag in der Dettinger Kirche nach rund 11-jähriger Testphase das Ja-Wort fürs Leben. Wie es sich gehörte, strahlte die Sonne zwischen den Wolken hindurch mit den beiden - sie seit vielen Jahren Jugendleiterin, er Fluglehrer und derzeit technischer Leiter - um die Wette. Unser neuer Duo wurde speziell für dieses Event zweckentfremdet und als Hochzeitsgefährt herausgeputzt und dem Anlass entsprechend dekoriert; dem Hochzeitspaar scheint es gefallen zu haben.

Weiterlesen...

Kalender 2014 - Umfrageergebnis

  • 00-Deckblatt

Die Umfrage ist gelaufen - die 13 Kalenderblätter für den Kalender 2014 stehen fest. Wer gerne einen Kalender erwerben möchte, schreibt eine Mail an vorstand2(at)flg-dettingen.de. Die Bestellfrist läuft bis 30. November. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 17 bis max. 20 Euro. 

 

 

Weiterlesen...

Richard Eppler feiert Jubiläum

  • Richard Eppler feiert 75 Jahre Segelflug

Am vergangenen Samstag konnte der bekannte Aerodynamiker und Flugzeugbauer Professor Dr. Richard Eppler ein nicht alltägliches Ereignis feiern: er kann auf eine 75-jährige Karriere als Segelflieger zurückblicken. Deshalb lud er die Dettinger Segelflieger, bei denen er lange Jahre aktives Vereinsmitglied ist, ein, dieses Jubiläum in unserer Werkstatt würdig zu feiern.

Weiterlesen...

Neuer Hallenanstrich - 2. Akt

  • Eine staubige Angelegenheit

Nach einer einjährigen Pause haben die Dettinger Segelflieger den zweiten Teilabschnitt der Erneuerung des Hallenanstriches in Angriff genommen. Der letzte Hallenanstrich liegt mehr als 10 Jahre zurück - dementsprechend schlecht sieht die Farbe der Holzhalle an vielen Stellen in der Zwischenzeit aus.

Weiterlesen...

Start in den Mond

  • Nicht hinter

Es gab vor einiger Zeit schon einmal einen Versuch – das Flugzeug samt Pilot war startklar, einzig der Vollmond, der noch am Vorabend leuchtend über dem Breitenstein stand, wollte sich nicht zur richtigen Zeit zeigen. Als am Sonntag abend jedoch noch viele Piloten und Flugschüler nach dem Flugbetrieb vor der Halle zusammensaßen, ...

Weiterlesen...

Jungfernfahrt

  • Der neue Rückholer

Nach mehrmonatigen Geburtswehen war es endlich soweit: die Erbauer Mark und Joachim zogen stolz unseren neuer Rückholer aus der Werkstatt, um die ersten Erprobungsfahrten durchzuführen. Sichtlich mit dem Ergebnis zufrieden gaben sie das Fahrzeug anschließend zur Benutzung frei.

 

Weiterlesen...

Rasanter Saisonstart

  • 2013_kart_1

Am vergangenen Donnerstag machte sich nahezu die komplette Jugend auf zur Kartbahn Kart-O-Mania in Stuttgart. Dort angekommen erhielten alle Fahrer eine Einweisung in die Bahn und die Karts und dann ging es auch schon los mit dem 8-minütigen Qualifying. Daraus ergab sich dann die Startaufstellung für das etwa 20 Minuten dauernde Rennen.

Weiterlesen...

Der Twin in ungewohnter Umgebung

  • hochzeit-christian1
Einmal wieder diente eines unserer Flugzeuge als schöne Umrahmung einer Hochzeitsfeier. Am vergangenen Samstag gaben sich Christian und Andrea in der alten Stiftskirche in Faurndau das Ja-Wort. Während drinnen die Trauung lief, wurde draußen der Twin-Astir im Kirchhof aufgebaut. Das Wetter spielte trotz der etwas niedrigen Temperaturen prima mit, sodaß das überraschte Hochzeitspaar noch in den Genuss einer Sitzprobe kam. Die Fliegerguppe wünscht den beiden immer genügend Aufwind auf dem weiteren gemeinsamen Flug.