Eigenstarter

Gemeinderat stimmt Antrag über Selbststarter zu  

In seiner Sitzung vom 18. Juni 2007 hat der Gemeinderat von Dettingen dem Antrag der Fliegergruppe Dettingen über die Zulassung von eigenstartfähigen Segelflugzeugen zugestimmt.  

Die Fliegergruppe hatte beantragt, den Betrieb von eigenstartfähigen Segelflugzeugen über eine maximale Startzahl je Flugtag zu regeln. Der urprüngliche Antrag enthielt die Anzahl von 12 Starts pro Flugtag. In Gesprächen mit den Anwohnern am 'Runden Tisch' einigte man sich auf einen Kompromiss in Form von 6 Starts je Flugtag. In dieser Form wurde der Antrag nun für einen 2-jährigen Probelauf genehmigt. 

Hier der Artikel aus dem Teckboten vom 22.6. 2007 zu dem Gemeinderatsbeschluss:

Image