25 Kinder gingen in die Luft

  • die 25 Kinder und die Betreuer der Fliegergruppe vor unserem Twi

25 Kinder aus den umliegenden Gemeinden Bissingen, Nabern und Dettingen waren zum diesjährigen Kinderferienprogramm einen Tag zu Gast bei der Fliegerguppe Dettingen. Neben dem Basteln und Einfliegen eines kleinen Balsagleiters und dem "selber Fliegen" am PC-Flugsimulator war der Höhepunkt für jedes einzelne Kind eindeutig die Gelegenheit, einmal in einem großen Segelflugzeug mitzufliegen.

Die Dettinger Segelflieger setzten hierzu ihr doppelsitziges Schulflugzeug vom Typ TwinAstir und den Leistungsdoppelsitzer DuoDiscus XLT ein, um den Kindern einen kurzen Blick von oben auf das eigene Haus oder die eigene Gemeinde zu ermöglichen. Glücklicherweise hielt das Wetter bis zum Ende der Veranstaltung durch - die vorhergesagten Gewitter zogen glücklicherweise erst am Abend auf - sodaß die Kindergesichter beim abschließenden Gruppenbild zufrieden strahlten.