Die Europameisterschaften sind eröffnet

  • 2017_EM_Eroeffnung-02

Am Samstag fand die feierliche Eröffnungsfeier der Segelflugeuropameisterschaften 2017 statt. Im Hof des Schlosses von Moravská Trebová bezogen die Teams der teilnehmenden Nationen Aufstellung und lauschten den Reden der Offiziellen; darunter natürlich auch Andreas Belz im deutschen Team. Der erste offizielle Wertungstag ist der heutige Sonntag. Allerdings sehen die Wetterbdingungen nicht besonders vielversprechend aus.

Weiterlesen...

Andreas Belz startet bei den Europameisterschaften

  • EM2017-Logo

Von 23. Juli bis 5. August 2017 finden im tschechischen Moravská Třebová die Segelflug-Europameisterschaften in der Clubklasse, Standardklasse und Doppelsitzerklasse statt. Pro Nation sind in jeder der drei Klassen jeweils zwei Piloten startberechtigt. In der Standardklasse ist einer der beiden deutschen Piloten Andreas Belz, der sich vor 2 Jahren bei den Deutschen Meisterschaften in Erbach mit einem dritten Platz für diese EM qualifizieren konnte.

Weiterlesen...

Unbefriedigendes Abschneiden für Andreas Belz bei der DM

  • Andi programmiert die Tagesaufgabe

Nicht zufrieden sein kann Andreas Belz mit seinem Abschneiden bei den zurückliegenden Deutschen Segelflugmeisterschaften vom 20. bis zum 30 Juni 2017 in Zwickau. Nachdem Andreas sich bei den letzten DM vor zwei Jahren in Erbach mit einem sensationellen dritten Platz in der Standardklasse in die Riege der deutschen Nationalmannschaft katapultierte, landete er dieses Mal nach sechs geflogenen Wertungstagen weit abgeschlagen auf dem 36. Gesamtplatz. 

Weiterlesen...

Hahnweidewettbewerb 2017

  • D3-HW2017

Seit dem vergangenen Wochenende läuft bei eher ungewöhnlich guten Wetterbedingungen der diesjährige Hahnweidewettbewerb. Nach dem Rückzug von Andi Belz ist dieses mal nur ein Dettinger Team dort am Start. Dies sind Patrick Krohmer und Werner Neubold, die mit dem vereinseigenen Duo-Discus in der Doppelsitzerklasse antreten.

Weiterlesen...

Patrick Krohmer steht in Leibertingen auf dem Podest

  • 2016-Leibertingen

Patrick Krohmer belegte bei seinem Wettbewerbsdebut beim Leibertinger Jugendvergleichsfliegen gleich den 2. Platz in der Standardklasse. Nach fünf von sieben möglichen Wertungstagen und Streckenlängen zwischen 121 und 265 km musste sich Patrick im neun Piloten starken Teilnehmerfeld nur Marius Jäger vom LSV Schwarzwald - Baar geschlagen geben.

Weiterlesen...

Erfolgreiches Abschneiden von Andi Belz bei den Tschechischen

  • Andreas in der Startaufstellung

Ein positives Resümee zieht Andreas Belz nach der Teilnahme an den tschechischen Meisterschaften während der beiden letzten Mai-Wochen in Staré Mesto. Er beendete den Wettbewerb auf Gesamtplatz 6, direkt hinter Teampartner und ebenfalls Nationalmannschaftsmitglied Marko Zettier. Ein noch besseres Abschneiden vergaben die beiden gleich am ersten Wettbewerbstag mit einer frühen Außenlandung in noch unbekanntem Gelände in Polen.

Weiterlesen...

Andreas Belz fliegt die Tschechischen Meisterschaften mit

  • Pre-EGC-2016

Zur Vorbereitung auf die im nächsten Jahr an gleicher Stelle stattfindenden Europameisterschaften, fliegt Andi Belz derzeit die tschechischen Segelflugmeisterschaften in Staré Mesto, ca. 200km östlich von Prag gelegen, mit. Die Wertungsflüge erfolgen zwischen dem 22. Mai und 3. Juni; die Siegerehrung findet am 4. Juni statt. Neben dem deutschen Nationalteam der Standard-, Club- und Doppelsitzerklasse nutzen auch andere Nationen diesen Wettbewerb als Training in dem für die meisten unbekannten Fluggebiet.

Weiterlesen...

Andreas Belz fliegt die DM in Zwickau

  • DM2017-Logo

Vom 20.06. bis zum 30.06.2017 finden in Zwickau die Deutschen Segelflugmeisterschaften in der Doppelsitzer- und der Standardklasse statt. Mit von der Partie ist Andreas Belz, der vor zwei Jahren bei den letzten "Deutschen" in Erbach den dritten Platz in der Standardklasse belegte und seitdem Mitglied der deutschen Nationalmannschaft ist. Wir drücken ihm die Daumen, daß es wieder so perfekt läuft wie beim letzten Mal ! 

Weiterlesen...

Hahnweide Nachlese

  • D1 im Anflug

Am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Hahnweide-Wettbewerb zu Ende. Völlig untypisch kamen dabei bei meist hervorragenden Wetterbedingungen sechs Wertungstage zusammen. Die Aufgaben konnten in der Regel vom Gros des Teilnehmerfeldes mit teils sehr hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten erfüllt werden. Die beiden Dettinger Teilnehmer in der Standardklasse beendeten den Wettbewerb auf Rang 10 (Andreas Belz) und 16 (Fabian Carrle) unter 26 teilnehmenden Piloten.

Weiterlesen...

Perfekter Auftakt beim Hahnweidewettbewerb

  • Teilnehmer Hahnweide 2016

Einen perfekten Start legten die beiden Teilnehmer aus Dettinger Sicht beim diesjährigen Hahnweidewettbewerb hin. Bei nicht ganz einfachen Wetterbedingungen hatte die Wettbewerbsleitung am 1. Wertungstag in der Standardklasse ein Dreieck über Obermachtal und Demmingen (östlich von Heidenheim) ausgeschrieben. Unter den 26 gemeldeten Piloten war Andreas Belz der Tagesschnellste, Fabian Carrle belegte den 5. Tagesplatz.

Weiterlesen...