Sommerfluglager in Wershofen

  • 2016-Wershofen-01

In bisher unbekanntem Fluggebiet geht derzeit ein Teil der Dettingern Piloten in die Luft: in Wershofen in der Eifel findet das diesjährige Sommerfluglager statt. Durch die hohe Beteiligung vor allem der jugendlichen Flugschüler, wirkt das heimatliche Gelände an der Teck etwas verwaist - schließlich wurden 5 Vereinsflugzeuge per Anhänger ins nördliche Rheinland-Pfalz umgezogen.

Weiterlesen...

Erfolgreicher Prüfling Manuel Trostel

  • Pruefer Biggo bespricht den bevorstehenden Flug

Erneut hat ein Flugschüler der Dettinger Segelflieger seine Segelflug-Ausbildung mit der praktischen Prüfung erfolgreich beendet. Prüfer Biggo Berger hatte an den Flugkünsten von Manuel Trostel nichts auszusetzen und gratulierte dem 17-jährigen nach drei Windenstarts zur bestandenen Prüfung. Den anwesenden Fluglehrern bescheinigte er darüberhinaus eine solide Ausbildung - eine Stellungnahme die gerne wahrgenommen wird.  

Weiterlesen...

Eine kleine Geduldübung vor Martin's praktischer Prüfung

  • erst musste sich der Nebel lichten

An wohl einem der letzten Flugtage der Saison konnte nun auch noch Martin Pütz seine praktische Prüfung ablegen. Doch zuvor musste er sich am vergangenen Sonntag in Geduld üben und darauf hoffen, daß sich der zähe Nebel noch rechtzeitig verzieht. Gegen 14 Uhr war es dann endlich so weit - die Sonne und Biggo Berger als beauftragter Prüfer waren zur Stelle.

Weiterlesen...

Lukas ist allein geflogen

  • Einsteigen zum 1. Alleinflug

Bereits am ersten Tag des Pfingstfluglagers, das traditionell in der ersten Pfingstferienwoche auf dem heimischen Fluggelände an der Teck stattfindet, konnte sich der 16-jährige Lukas Ballweg aus Bissingen freifliegen. Erst im vergangenen Sommer hat er unsere Jugendgruppe verstärkt und seine Ausbildung begonnen. Nach den letzten Überprüfungen durch die Fluglehrer Werner Neubold und Horst Habermann führte er nun souverän die ersten 3 Flüge ohne die Begleitung auf dem hinteren Sitz durch.

Weiterlesen...

Zum Saisonabschluß noch ein Highlight

  • Mit einem breisten Grinsen auf dem Gesicht

Kurz vor Saisonende am sehr wahrscheinlich letzten Flugwochenende der Saison konnte Olaf Möse am vergangenen Samstag bei herrlichem und ruhigem Herbstwetter zu seinem ersten Alleinflug starten. Bermekenswert ist, daß der 42-jährige erst zu Beginn dieser Saison mit der Segelflugausbildung begonnen hatte. Dies zeigt, daß es bei konstanter Teilnahme am Flugbetrieb möglich ist,  innerhalb einer Flugsaison das erste Highlight einer jeder Pilotenausbildung zu erreichen - den ersten Alleinflug.

Weiterlesen...

Und noch ein Alleinflieger: Markus Löw

  • Markus Löw wird von Fluglehrer Horst Habermann auf seinen Alleinflug vorbereitet

Das Fluglager in Cham ist zumindest aus Ausbildungssicht bereits jetzt ein voller Erfolg: nach Achim Scholz konnten die Fluglagerteilnehmer mit Markus Löw bereits den zweiten Flugschüler zu seinem ersten Alleinflug beglückwünschen. Wie zu erwarten völlig unspektakulär und souverän führte Markus seine ersten drei Solostarts auf dem unserem Twin-Astir durch. 

Weiterlesen...

Achim Scholz startet in Cham zum 1. Alleinflug

  • Startbereit zum Alleinflug

In rekordverdächtiger Zeit - nur rund ein halbes Jahr nach seinem ersten offiziellen Schulstart - durfte der 14-jährige Achim Scholz in Cham zu seinem ersten Alleinflug starten. Zur Zeit hat die Fliegergruppe im bayrischen Wald für ein Fluglager Quartier bezogen. Bei idealen Ausbildungsbedingungen waren die Fluglehrer am 3. Lagertag der Überzeugung, daß Achim auch ohne ihre Begleitung sehr gut klar kommt.

Weiterlesen...

Julian Rath - der nächste Alleinflieger der Saison

  • Julian bereitet sich auf seinen 1. Alleinflug vor

Kurz nach dem Pfingstfluglager durfte Julian Rath zu seinen ersten Alleinflügen abheben. Nachdem er in der letzten Woche als letzte Voraussetzung den obligatorischen Besuch beim Fliegerarzt absolviert hatte, stand dem Freiflug am vergangenen Samstag nichts mehr im Wege.

Weiterlesen...

Doppelter Grund zum Feiern bei Familie Krohmer

  • Daniel und Patrick Krohmer

Die Fliegerfamile Krohmer hatte am vergangenen Samstag doppelten Grund zum Feiern:Daniel startete zu seinem 1. Alleinflug, sein Bruder Patrick freute sich über seine bestandenen praktische Prüfung.

Weiterlesen...

Patrick fliegt 50km

  • wieder an der Teck gelandet

Das erste gute Überlandflugwetter der neuen Saison nutze Patrick Krohmer am vergangenen Sonntag zu seinem 50-km Überlandflug. Ein Flug über diese Distanz ist eine der Bedingungen zur Erlangung der Segelfluglizenz. Diese Hürde überwand der 17-jährige Jung-Pilot mit geflogenen 170km locker.

Weiterlesen...