Rosa fliegt jetzt auch solo

  • Rosa vor dem Start zum ersten Alleinflug

Genau eine Woche nach Tim konnte nun auch Rosa Lutz zu ihrem ersten Alleinflug starten. Etwas mehr als ein Jahr benötigte Rosa, die beim Schnupperlager im vergangenen Jahr vom Fliegervirus infiziert wurde, bis zur Alleinflugreife. Bevor sie am vergangenen Sonntag die Freigabe zum Alleinflug erhielt, musste sie bei zwei Seilrißübungen beweisen, daß sie auch mit Ausnahmesituationen umgehen kann.

Diese meisterte sie ebenso mustergültig, wie etwas später ihren ersten Start ohne den Fluglehrer auf dem hinteren Sitz. Die Freude über das Erfolgserlebnis stand Rosa nach der butterweichen Landung ins Gesicht geschrieben.

  • jetzt gehts los !

  • Landeanflug vor den Haeusern Bissingens

  • Rosa geht in Gedanken den letzten Flug nochmal durch