Sunrise-Fliegen im Fluglager

  • 2016-Sunrise-04

Startzeit: 03:56 ! So lautet der erste Eintrag der heutigen Startliste in Wershofen. Die Zeiten werden zwar in UTC geschrieben; das bedeutet dennoch, daß der erste Start kurz vor 6 Uhr - noch bevor die Sonne am Horizont erschien, raus ging. Nachdem der Samstag abend klar war und die Vorhersage für den Sonntag ähnlich aussah, kamen einige der Flugschüler auf die Idee, ein Sunrise-Fliegen zu organisieren.

Noch bei ziemlicher Dunkelheit wurden die beiden Astire montiert und der Twin aus der Halle geholt und an die Startstelle gebracht; einer der Wershofener Fliegerkameraden baute derweil die Winde auf. Schnell noch die Flügel und die Cockpithaube vom Tau befreit, dann konnte es losgehen; in absolut ruhiger Luft konnte dann der Blick auf die aufgehende Sonne und die in den Tälern wabernden Nebelschwaden in vollen Zügen genossen werden.  

  • 2016-Sunrise-04
  • 2016-Sunrise-06
  • 2016-Sunrise-00
  • 2016-Sunrise-07
  • 2016-Sunrise-08
  • 2016-Sunrise-03
  • 2016-Sunrise-01
  • 2016-Sunrise-05
  • 2016-Sunrise-02

Simple Image Gallery Extended