Achim Scholz startet in Cham zum 1. Alleinflug

  • Startbereit zum Alleinflug

In rekordverdächtiger Zeit - nur rund ein halbes Jahr nach seinem ersten offiziellen Schulstart - durfte der 14-jährige Achim Scholz in Cham zu seinem ersten Alleinflug starten. Zur Zeit hat die Fliegergruppe im bayrischen Wald für ein Fluglager Quartier bezogen. Bei idealen Ausbildungsbedingungen waren die Fluglehrer am 3. Lagertag der Überzeugung, daß Achim auch ohne ihre Begleitung sehr gut klar kommt.

Bravourös führte er drei perfekte Platzrunden durch - und anschließend mit einem standesgemäßen Strauß beglückwünscht. Nach dem Flugbetrieb wurde dann von allen Anwesenden sein Hosenboden gebührend behandelt, um das Thermikgefühl für die Zukunft richtig anzulegen.

  • Im Landeanflug auf den Chamer Platz

  • Fluglehrer Ulrich Häfner freut sich mit Achim