Julian Rath - der nächste Alleinflieger der Saison

  • Julian bereitet sich auf seinen 1. Alleinflug vor

Kurz nach dem Pfingstfluglager durfte Julian Rath zu seinen ersten Alleinflügen abheben. Nachdem er in der letzten Woche als letzte Voraussetzung den obligatorischen Besuch beim Fliegerarzt absolviert hatte, stand dem Freiflug am vergangenen Samstag nichts mehr im Wege.

Fluglehrer Uli Häfner räumte seinen Sitzplatz im Twin-Astir und schickte Julian, der beim Pfingstlager vor zwei Jahren mit der Ausbildung in Dettingen begonnen hat, auf seine ersten Soloflüge. Diese meisterte er souverän und problemlos; nach zwei Platzrunden konnte er den dritten Start dann gleich in der Thermik verlängern !

  • Glückwünsche nach der perfekten Landung

  • Nach alter Flieger-Tradition