Doppelter Grund zum Feiern bei Familie Krohmer

  • Daniel und Patrick Krohmer

Die Fliegerfamile Krohmer hatte am vergangenen Samstag doppelten Grund zum Feiern:Daniel startete zu seinem 1. Alleinflug, sein Bruder Patrick freute sich über seine bestandenen praktische Prüfung.

Am Nachmittag durfte zunächst Daniel, mit 14 Jahren der jüngste Sproß der Familie und einer der jüngsten Flugschüler der Fliegergruppe Dettingen, zu seinen ersten Alleinflügen starten. Gekonnt absolvierte er mit dem Schuldoppelsitzer drei Starts an der Winde – erstmalig ohne Fluglehrerbegleitung auf dem hinteren Sitz. Daniel hat seine Ausbildung erst im letzten Jahr begonnen. Nun durfte er nach nur einer knappen Flugsaison den ersten Höhepunkt seiner Fliegerkarriere feiern.
Am Abend hatte dann sein knapp drei Jahre älterer Bruder Patrick einen Termin mit einem Prüfer.  Dieser sollte seine praktische Prüfung, der letzte Schritt zum Erhalt der Pilotenlizenz, abnehmen. Souverän wie zuvor sein Bruder führte er drei perfekte Flüge mit dem Prüfer auf dem Fluglehrersitz durch. Wie erwartet betätigte sich dieser während der Flüge nur als stiller Beobachter von Patrick, der alle erforderlichen und vom Prüfer gewünschten Flugmanöver fehlerfrei beherrschte und keinen Grund zum Eingreifen bot.

  • Daniel freut sich nach dem gelungenen 1. Alleinflug

  • hier wird bei Daniel das richtige Thermikgefühl angelegt
  • Startvorbereitung von Partick
  • Glückwünsche vom Prüfer für Patrick