Drei Alleinflieger auf einen Streich

  • die 3 Alleinflieger

Auf ein erfolgreiches Wochenende in der Ausbildung blicken die Dettinger Segelflieger zurück. Gleich drei junge Flugschüler erhielten von ihren Fluglehrern das OK für ihren ersten Alleinflug. Den Vorreiter spielte Florian Sigel am Samstagmorgen.

Noch bevor die Thermik losging, schickte ihn Fluglehrer Steffen auf seine ersten beiden Flüge ohne Fluglehrerballast auf dem hinteren Sitz. Am Sonntag taten es ihm dann zunächst Martin Pütz und dann anschließend der Jüngste der drei, Manuel Trostel nach.  Manuel hat erst im vergangen Jahr beim Schnupperkurs in der Pfingstwoche mit dem Segelfliegen begonnen. Nach einem guten Jahr durfte er nun zum ersten Mal ohne den bisher begleitenden Fluglehrer abheben. Alle drei nahmen nach diesen ersten Alleinflügen die  Glückwünsche der anwesenden Fliegerkameraden entgegen. Diese Glückwünsche wurden dann am Abend noch bestärkt, indem den Alleinfliegern nach alter Fliegersitte das für einen guten Segelflieger erforderliche Thermikgefühl am verlängerten Rücken angelegt wurde.

  • der obligatorisch Blumenstrauß
  • Letzte Anweisungen

  • Anlage des Thermikgefühls
  • jetzt gilts -

  • Äußerste Konzentration
  • alle freuen sich mit

  • so ein Flugschüler hält was aus !

Simple Image Gallery Extended